Termine

Eine ständig aktuelle Übersicht über Kurse und Termine finden Sie hier...

1. PAEDSIM -Training im Simulationszentrum

hier finden Sie Näheres

Simulationstraining für medizinisches Fachpersonal

Unsere Simulationskurse werden nach dem gleichen didaktischen Prinzip durchgeführt. Die Kurse sind für Ärztinnen und Ärzte aller Fachdisziplinen, sowie Pflege- und Rettungsdienstpersonal geeignet. Ein Schwerpunkt unserer Simulations-Kurse sind die so genannten "Human factors", also nicht-medizinische Aspekte wie Teammanagement und Kommunikation. Die medizinische Ausrichtung ist bei den inhouse-Kursen frei wählbar. Es sind sowohl päditarisch-intenisvmedizinische als auch neonatologische Notfallkurse möglich.

Alle beteiligten Simulationszentren verfügen über mehrere Patientensimulatoren der neuesten Bauart. Diese so genannten Full-Scale-Simulatoren sind „künstliche Patienten“, die sich durch eine umfassende technische Ausstattung auszeichnen und nicht mit herkömmlichen Reanimationspuppen verglichen werden können. Die Technik der Babysimulatoren ermöglicht zum Beispiel die Generierung verschiedener Atemmuster und Atemgeräusche, pneumatische Veränderungen des Luftweges und die Beeinflussung zentraler und peripherer Pulse sowie eine Lippenzyanose. Auch umfassende therapeutische Maßnahmen wie Maskenbeatmung, Intubation, sowie intravenöse oder intraossäre Punktion können realitätsnah durchgeführt werden und erhöhen dadurch maßgeblich den Übungseffekt. Außerdem können und sollen Medikamente und Infusionen tatsächlich aufgezogen und appliziert werden.

Ein Instruktorenteam steuert die Simulatoren am Computer und hat umfangreiche Möglichkeiten, die Parameter am Monitor und am „Kind“ zu beeinflussen. Dabei wird das Szenario per Videoübertragung auch für die nicht unmittelbar beteiligten Kursteilnehmer in einen Schulungsraum übertragen.

Prinzipiell werden zwei unterschiedliche Kursarten angeboten:

2. PAEDSIM - In House Training

hier finden Sie Näheres

Haben Sie bereits ein pädiatrisches Simulationstraining besucht und wollen nun selbst als Intstruktor(in) tätig werden? Besuchen Sie doch einen unserer nächsten Instruktorenkurse.
Näheres finden Sie hier

Die offiziellen ERC-Kurse wie z.B. European Pediatric Life Support- (EPLS) oder Newborn Life Support (NLS) finden Sie unter www.erc.edu, www.kinder-notfallkurse.com oder www.kinderreanimation.at.